Pallet Control PC 6000

Das bewährte dezentrale Steuerungs- und Antriebskonzept für die staudrucklose Stückgutförderung auf Basis der Interroll 24 V DC-RollerDrive und der Interroll MultiControl ist mit der neuen Interroll Pallet Control PC 6000 nun auch für die staudrucklose Palettenförderung mit 400 V AC-Antriebstechnik verfügbar.

Die neue intelligente Steuerung dient als Verbindung zwischen dem 400 V AC- Pallet Drive und der 24 V-MultiControl von Interroll, die auch hier die komplette Logik für das staudrucklose Fördern bereitstellt. Eine zentralisierte SPS-Verkabelung und SPS-Programmierung entfällt komplett.

Die integrierte Softstartfunktion verringert das Anlaufmoment, entlastet damit alle mechanischen Bauteile, und sorgt so für eine optimale Beschleunigung der Palette. Der Nachlauf einer Palette, nach Abschalten des Pallet Drive, wird ebenfalls durch die Pallet Control reguliert.

Die neue Steuerung bietet eine Vielzahl von Funktionen, insbesondere für die preventive Wartung. Mit dem Pallet Control Configurator, der von der Interroll Website heruntergeladen werden kann, lassen sich über den USB-Anschluss der Pallet Control Parameteränderungen oder die Änderung der Drehrichtung ohne Umstecken von Kabeln leicht vornehmen. Strom und Leistung können überwacht und der jeweilige Status angezeigt werden. Da zudem die Gesamtbetriebszeit des jeweiligen Pallet Drives angezeigt wird, kann präventiv für die nötige Wartung gesorgt werden. Damit sinken nötige Wartungs- und etwaige Stillstandszeiten auf ein Minimum.

Ein Thermoschutzkontakt sowie die permanente Auswertung der Stromaufnahme sorgt für den Schutz des Pallet Drives vor Überlastung. Die Ansteuerung der optionalen Bremse im Pallet Drive erfolgt ebenfalls über die Pallet Control. Alternativ kann die Pallet Control über anderweitige 24 V digitale Eingänge oder einen 0 - 10 V DC analogen Eingang angesteuert werden.

Nennspannung

3 x 400 V AC 50 Hz; 24 V DC

Kurzzeitig zulässiger Spannungsbereich

380 – 420 V AC 50 Hz; 22,8 – 25,2 V DC

Stromaufnahme

max. 3 A @ 400 V AC; max. 2 A @ 24 V DC

Schutzart

IP54

Gewicht

0,5 kg

Umgebungstemperatur im Betrieb

-28 °C bis +40 °C (-22 °F bis +104 °F)

Umgebungstemperatur bei Transport und Lagerung

-40 °C bis +80 °C (-40 °F bis +176 °F)

Max. Temperaturänderung

1 K/min, 3 h, 2 Zyklen (IEC 60068-2-14)

Max. relative Luftfeuchtigkeit

93 % bei +40 °C (+104 °F), 14 Tage, nicht kondensierend (IEC 60068-2-78)

Max. Einbauhöhe über Meereshöhe

1000 m. Der Einbau in Anlagen höher als 1000 m (3300 ft) ist grundsätzlich möglich. Es kann jedoch eine Herabsetzung der Leistungswerte auftreten.


Staudrucklose Palettenfördertechnik

Einfach, komfortabel, intelligent: die bewährte dezentrale staudrucklose Fördertechnik ist jetzt auch für Palettenförderer erhältlich.

Pallet Control Configurator

Visualisierung, Parametrierung und präventive Wartung: Eine Konfigurationssoftware für die digitale Welt der Palletenfördertechnik.

Hier sind die perfekt passenden Produkte:

MultiControl

Pallet Drive

Palettenrollen